Bibliothek der Dinge

Die Bib der Dinge - ein neues Angebot der Stadtbibliothek Werther zum Thema Nachhaltigkeit

Die Stadtbibliothek Werther bietet bereits ein breites Spektrum verschiedener Medien zum Lesen, Spielen und Lernen an. Nun kommt ein neues Angebot für die Wertheraner Bürger*innen hinzu: die „Bibliothek der Dinge“. In dieser können sich Klein und Groß verschiedene „Dinge“ ausleihen, um ihre Experimentierfreude und ihren Forscherdrang zu entdecken und auszuleben. Dinge wie ein programmierbarer Roboter-Käfer, Becherlupen zum Entdecken der Natur oder Mikroskop und Fernglas fördern einen spielerischen Zugang zu und die Neugier an den sogenannten MINT-Themen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Die Idee der „Bibliothek der Dinge“ entstand in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Werther und dem Büro der Umweltbeauftragten der Stadt Werther.

Bibliotheken leisten schon lange einen Beitrag zu nachhaltiger Nutzung von Ressourcen und zum immer beliebter werdenden „Sharing“. Mit der „Bibliothek der Dinge“ wird das Thema „nachhaltiger Konsum“ stärker in das Bewusstsein der Bürger*innen gerückt und ein Angebot von „Dingen“ geschaffen, die in Haushalten nur gelegentlich bis selten genutzt werden oder einfach mal ausprobiert werden wollen und sich daher zur Ausleihe eignen.

Besonders für Familien wird es zukünftig attraktive „Dinge“ geben, wie z.B. ein Windrad zur Stromerzeugung, ein Teleskop, eine Kugelbahn zur Erforschung physikalischer Gesetze oder einen 3D-Stift zum Drucken. Sofortbildkamera, Green-Screen oder Seifenblasenmaschinen sind tolle Dinge für z.B. Feste und Familienfeiern. Verschiedene Kreativsets oder ein Buttonmaker fördern zudem den Spaß an Do-it-Yourself Projekten.

Das Angebot richtet sich natürlich ebenso an pädagogische Einrichtungen oder Vereine. Für den Aufbau der „Bibliothek der Dinge“ hat die Stadt Werther (Westf.) Fördergelder aus dem Soforthilfeprogramm des Bundes „Vor Ort für Alle – Soforthilfeprogramm für zeitgemäße Bibliotheken in ländlichen Räumen“ erhalten.

Die Ausleihbedingungen:

  • Ausleihe nur für Nutzer*innen ab 18 Jahren mit gültigem Bibliotheksausweis
  • Leihfrist von zwei Wochen mit Verlängerung
  • Zwei „Dinge“ maximal gleichzeitig
  • Die Nutzung sämtlicher „Dinge“ erfolgt auf eigene Gefahr

Hier geht es zur Liste mit allen Dingen, die man in der Bibliothek ausleihen kann.

 

Stadtbibliothek Werther

im Haus Werther, Schloßstraße 36

Tel. 05203/884501
E-mail stadtbibliothek@stadt-werther.de

Dr. Nadine Dannhaus

Umweltbeauftragte

Tel. 05203/705-48
E-mail nadine.dannhaus@gt-net.de
Zimmer 28