Stadtbibliothek Werther (Westf.)

Die Stadtbibliothek ist bis Ende Januar 2021 geschlossen

Die Stadtbibliothek ist jetzt nach der Renovierung und Neumöblierung wieder eingeräumt. Leider verhindert aber die Corona-Pandemie, dass Sie sich selbst ein Bild von Ihrer neuen Bibliothek machen können. Sie bleibt vorerst noch geschlossen. Ab 12. Januar 2021 ist jedoch die Rückgabebox in der Zeit von 8 bis 16.30 Uhr wieder geöffnet. Bitte geben Sie Elektrogeräte und Spiele erst ab, wenn die Bibliothek wieder öffnet. Um die Leihfristen brauchen Sie sich bis dahin nicht zu kümmern. Sie werden automatisch verlängert.

Wenn Sie etwas neues ausleihen wollen, bieten wir Ihnen unseren Abholservice Stadtbibliothek to go an. Informationen wie das funktioniert, finden Sie auf der Seite Aktuelles auf der Homepage der Stadtbibliothek Werther (Westf.). https://werther.bibliotheken-in-owl.de/

Das Team der Stadtbibliothek wünscht Ihnen gutes neues Jahr!

  • Was bieten wir Ihnen

Seit 1994 ist die Stadtbibliothek Werther in den renovierten und umgebauten Räumen der Bürgerbegegnungsstätte HAUS WERTHER untergebracht. Sie hat sich zu einem Treffpunkt und Informationszentrum für Familien, für Institutionen und Gruppen entwickelt. Als Familienbibliothek ist sie nah am Leben und den Bedürfnissen aller Altersgruppen.  

  • Wann sind wir für Sie da
  • Die Stadtbibliothek ist geschlossen bis Ende Januar 2021

 Dienstag 10 bis 12 und 15 bis 18 Uhr

 Mittwoch 15 bis 20 Uhr

 Donnerstag 10 bis 12 und 15 bis 18 Uhr

 Freitag 10 bis 12 und 15 bis 18 Uhr

  • Wie finden Sie uns im Internet

Unser facebook-Auftritt  www.facebook.com/buecherschubsen

Unsere Digitale Bibliothek für Ostwestfalen-Lippe  www.onleiheowl.de

Unser Katalog im Netz Online-Katalog http://werther.bibliotheken-in-owl.de

Das Haus Werther ist zu sehen.

Stadtbibliothek Werther

im Haus Werther, Schlossstraße 36

Tel. 05203/884501
E-mail stadtbibliothek@stadt-werther.de

Verleihung "Stern des Jahres" am 24. Februar in der Hechelei in Bielefeld

Die Stadtbibliothek Werther hat dieses Jahr den "Stern des Jahres" verliehen bekommen.

Seit nun mehr 26 Jahren wird hier in einem starken Team gearbeitet, welches sich zur Aufgabe gemacht hat:

  • gut vernetzt zu sein
  • guten Kontakt zu den Kunden zu haben
  • vielseitige Angebote zu haben
  • zielgruppenorientiert zu arbeiten
  • immer einen aktuellen Bestand an Medien zu haben

Und für die Zukunft mit innovativen Ideen für Veränderung und Anpassung zu sorgen.

Wir freuen uns auf Neues und Bewährtes.

Herzlichen Glückwunsch zur Auszeichnung!

 

Der Torbogen der Bib ist zu sehen.

Sehen Sie auf YouTube