Stadtführungen

Stadtführungen

Herzlich Willkommen!

CORONA-Update:
Liebe Interessierte! Licht am Ende des Tunnels........

Wir dürfen Sie wieder durch unser schönes Werther führen:

Nach längerer Pause sind Stadtführungen ab dem 26. Oktober 2020 unter Einhaltung der aktuell gültigen Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) bis auf weiteres wieder möglich.

Bei den Stadtführungen sind insbesondere folgende Vorgaben einzuhalten:

  • Die maximale Teilnehmerzahl pro Führung ist auf neun Personen beschränkt. Zudem wird zum Zweck der Nachverfolgung von Infektionsketten unter Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen eine Anwesenheitsliste (Name, Adresse, Telefonnummer) geführt. Diese Daten werden vier Wochen zur möglichen Kontaktpersonennachverfolgung gespeichert.
  • Allgemeine Hygieneregeln (Husten- und Nies-Etikette) sind einzuhalten. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung während der Führung wird grundsätzlich empfohlen. Daher werden Sie gebeten diese bereitzuhalten. In geschlossenen Räumen wie z.B. der Kirche besteht Maskenpflicht.
  • Es finden insbesondere Außenführungen statt. Bei Innenführungen ist auf Handdesinfektion, Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung, Abstandseinhaltung und auf eine entsprechende Raumgröße (z.B. keine Kirchturmbesteigung) zu achten.
  • Es dürfen keine Gegenstände oder Lebensmittel zwischen Personen, die nicht einem gemeinsamen Hausstand angehören, entgegengenommen oder weitergereicht werden
  • Situationsbedingt sind Änderungen bezüglich der Strecke und der Sehenswürdigkeiten möglich.
  • Die Teilnahme an den Stadtführungen setzt eine gesundheitliche gute Verfassung eines jeden Teilnehmers voraus! Wenn Sie Erkältungssymptome haben, dürfen Sie nicht an einer Führung teilnehmen.
  • Mit der Buchung bzw. Teilnahme erklären Sie sich mit o.g. Bedingungen einverstanden. Bitte halten Sie sich an diese sowie an die Anweisungen Ihrer Stadtführerin bzw. Ihres Stadtführers. Die Stadtführer*innen sind angehalten, Sie bei Nichteinhaltung und Erkältungssymptomen von der Führung auszuschließen. Eine Erstattung des Entgeltes erfolgt in diesen Fällen nicht.

Stadtführungen

Sie möchten unsere Stadt mit Ihrer Familie, Freunden oder mit einer Gruppe besuchen? Sie möchten mit einer Schulklasse am „open-air-heimatkundlichen Unterricht“ teilnehmen oder mehr über interessante Menschen, Gebäude, Straßen und Plätze in Werther erfahren? 

Dann buchen Sie einen der zehn ausgebildeten Stadtführerinnen und Stadtführer, die Ihnen beim Kennenlernen unserer Stadt gerne mit vielen Informationen zur Seite stehen, wobei auch gerne auf Gruppenwünsche eingehen. Und Sie werden feststellen: Werther (Westf.) hat auch schon auf den ersten Blick vieles zu bieten!

Und jetzt: Viel Spaß bei der Führung durch unserer schöne Stadt!

Buchungen

Die Stadtführungen können Sie unmittelbar bei den einzelnen Stadtführerinnen und Stadtführern buchen, mit Ihnen die Termine und den Treffpunkt usw. ausmachen.

Die Gruppengröße für eine Führung sollte 25 Personen nicht überschreiten.

Erste Stunde:            30 Euro/je Gruppe

Jede weitere Stunde: 15 Euro/je Gruppe

Richten Sie sich bei Innenstadtführungen auf etwa zwei Stunden ein.
Zusätzlich ist 1 Euro pro Person zu entrichten, wenn im Rahmen des Führungsprogramms die Besichtigung des St. Jacobi-Kirchturmes geplant ist.
Für die örtlichen Schulen sind die Stadtführungen kostenlos!

Bild vom Prospekt Stadtführer ist zu sehen.

Fachbereich 1, Sport und Kultur

Stefan Meier

Tel. 05203/705-22
E-mail stefan.meier@gt-net.de
Zimmer 23

Stadtführungen für Gehörlose

Die Stadt Werther (Westf.) bietet für gehörlose Menschen eine Stadtführung an.

Mit Hilfe eines von der Stadt Werther (Westf.) bereitgestellten iPads können die gehörlosen Menschen selbst, oder in einer Gruppe, alle Sehenswürdigkeiten mit den dazu gehörigen Hintergrundinformationen der Stadt, besichtigen.

Damit haben alle Menschen, die die deutsche Gebärdensprache erlernt haben, auch die Möglichkeit, unsere Stadt zu besuchen und zu erkunden.

Das iPad kann im Rathaus der Stadt Werther (Westf) kostenlos nach vorheriger Reservierung (Tel.-Nr. 05203 705-0 oder info@stadt-werther.de) entliehen werden.

Frau Weike und ein Gebärdenübersetzer sind auf einem Tablet zu sehen.

Tablet für Stadtführung

Tel. 05203/705-0
E-mail info@stadt-werther.de
Zimmer Zentrale