Radwege

Das Sporterlebnis im Naturparadies für Radfahrer

Für begeisterte Radfahrer ist Werther (Westf.) ein interessanter „Dreh- und Angelpunkt“.

Werther zeichnet sich durch die Hügellandschaft am nördlich gelegenen Teutoburger Wald aber auch durch das Flachland und die Ausflugsziele wie zum Beispiel das Museum Peter August Böckstiegel und der beschauliche Ortskern u. a. mit der Ev. Kirche, dem Storck-Haus, der Eisdiele und vielfältiger Gastronomie aus. Für jeden Anspruch und Geschmack lässt sich hier etwas finden!

Es gibt viel zu entdecken! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Sandra Wursthorn

Fachbereich 1, Tourismus

Tel. 05203/705-20
E-mail sandra.wursthorn@gt-net.de
Zimmer 24a
Vorderreifen eines Fahrrades in einer Wiese sind zu sehen.

Radweg R 13

Das Stadtwappen von Werther ist zu sehen.

Radtourenplaner