Politik in Werther

Der Stadtrat stellt die Vertretung der Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt (kommunale Volksvertretung) dar und wird auf fünf Jahre gewählt.
Der Rat der Stadt Werther (Westf.) besteht zur Zeit aus 36 ehrenamtlich Tätigen und aus der Bürgermeisterin als Vorsitzende.
Alle fünf Jahre wird der Rat direkt von den Bürgerinnen und Bürgern gewählt.

Bei der Kommunalwahl 2014 erhielten die SPD 13, die CDU 9, Die GRÜNEN 7, die UWG 5 und die FDP 2 Sitze.

Zur Bürgermeisterin wurde Marion Weike (SPD) mit 63,15 % der Stimmen gewählt. 

Herr Neugebauer ist zu sehen.

Guido Neugebauer

Fachbereich 1, Wahlen

Tel. 05203/705-13
E-mail guido.neugebauer@gt-net.de
Zimmer 25
Der Sitzungssaal der Stadt Werther (Westf.) ist zu sehen.

Parteien und Wählergemeinschaft

Die Aufteilung der Ratssitze ist zu sehen.

Sitzverteilung im Rat

Das Logo für das Rats- und Bürgerinformationsprogramm ist zu sehen.

Rats- und Bürgerinformation