Sanierung Hochbehälter "Egge"

Seit Januar 2020 wird der Hochbehälter Egge saniert. Voraussichtlich im August werden die Arbeiten abgeschlossen sein. In diesem Behälter werden in Werther die Wässer von drei Brunnen „Kök“, „Rotingdorfer Staße“ (gen. „Temming“) und „Schanze“ gemischt, damit eine gleichmäßige Wasserqualität gewährleistet werden kann.
Rund 3.500–4000 Haushalte in Werther erhalten ihr Trinkwasser aus diesem Hochbehälter.

Ansicht Hochbehälter Egge.

Volker Kahmann

Fachbereich 4, Wasserwerk

Tel. 05203/705-67
E-mail volker.kahmann@gt-net.de
Zimmer 35