Die Stadt Werther vergibt Klimaschutzpreis

Die Stadt Werther (Westf.) vergibt den „innogy Klimaschutzpreis“ für Leistungen, die im besonderen Maße zur Erhaltung natürlicher oder zur Verbesserung ungünstiger Umweltbedingungen in der Stadt Werther (Westf.) beitragen. Mit der Vergabe des „innogy Klimaschutzpreises“ soll das Engagement für den Natur- , Umwelt- und Klimaschutz belohnt und positiv verstärkt werden. 

Bewerbungen werden bis zum 15.07.2019 im Büro der Umweltbeauftragten entgegen genommen.

Informationen zu den Bewerbungsvoraussetzungen finden Sie in den Grundsätzen über die Auslobung des "innogy Klimaschutzpreises" der Stadt Werther (Westf.) unter "Download".

Dr. Nadine Dannhaus

Umweltbeauftragte

Tel. 05203/705-48
E-mail nadine.dannhaus@gt-net.de
Zimmer 28