Zum Hauptmenü springen Zum Bereichsmenü springen Zum Inhalt springen Zu den Neuigkeiten springen Zu den Freibad-Infos springen

Aktueller Bereich:

Wirtschaft

Wirtschaft

Volltextsuche:

Inhalt:

Der Zweitwohnungssteuer unterliegt, wer in Werther (Westf.) eine Zweitwohnung als Mieter, Eigentümer oder sonstiger Nutzer innehat.

Der Rat der Stadt Werther (Westf.) hat sich zur Einführung der Zweitwohnungssteuer entschlossen, damit sich möglichst alle, die in unserer Stadt leben, an den Kosten der städtischen Infrastruktur (z.B. Schulen, Kindergärten, Sportstätten, kulturelle Einrichtungen etc.) beteiligen.

Neben einer Einkommensteuerbeteiligung erhalten die Städte und Gemeinden vom Land sogenannte Schlüsselzuweisungen, die sich an der Zahl der mit Hauptwohnsitz gemeldeten Einwohner/innen orientiert. Für Einwohner/innen, die aber nur mit einem zweiten Wohnsitz gemeldet sind, erhalten die Städte und Gemeinden keine Schlüsselzuweisungen.

 

Anleitung zur Zweitwohungssteuererklärung

 

Steuererklärung zur Zweitwohnungssteuer

 

Abmeldung bei der Meldebehörde