Ausstellung im Museum Peter August Böckstiegel

Die neue Ausstellung

Nicht zum ersten Mal, aber dieses Mal besonders passend zeigt das Museum Peter August Böckstiegel eine zeitgenössische Position im Studio des Museums, begleitend zur Ausstellung „Westfälische Wege in die Moderne – Die Künstlergruppen „Rote Erde“ und „Der Wurf“, die seit dem 15. Januar zu sehen ist. Die Bielefelder Künstlerin Gabriele Undine Meyer (www.gabriele-undine-meyer.de) beschäftigte sich zuletzt mit dem Phänomen historischer Künstlergruppen bis heute und erarbeitete dazu ein Spiel, bei dem sich die Teilnehmenden die Vorgehensweisen der Künstlergruppen „aneignen“ konnten. Herausgekommen sind viele „Soli mit Kollektiven“, dokumentiert in einer reich bebilderten Broschüre und aktuell als Installation im Museum Peter August Böckstiegel erlebbar.

Hier erfahren Sie mehr: www.museumpab.de/p-a-boeckstiegel/

 

 

Das Plakat ist zu sehen.