Wertherberg-Tour

Das Wegezeichen ist zu sehen.

Wegbeschreibung

Der rd. 3,4 km lange Rundwanderweg führt durch den Grünzug an der Peter August Böckstiegel Gesamtschule, die Wohnsiedlungen Ulmenweg und Eichenstraße bis in den Teutoburger Wald mit Abstechermöglichkeit zur Arminiusquelle.
Der Wanderweg ist in beiden Richtungen gut ausgeschildert.
Das lilafarbene Markierungszeichen mit der Aufschrift „Wertherberg-Tour“ leuchtet in der Natur kräftig hervor.

Frau Wursthorn ist zu sehen.

Sandra Wursthorn

Fachbereich 1, Tourismus

Tel. 05203/705-20
E-mail sandra.wursthorn@gt-net.de
Zimmer 24